Archiv der Kategorie: Produkte

Alltagsschön meets BestMan’s Box

Die Hochzeitsmessen sind im vollen Gange. Brautpaare können zwischen Ständen flanieren, sich Inspiration suchen und mit regionalen Anbietern aus der Hochzeitsbranche sprechen. Wir freuen uns immer riesig darauf mit Paaren zu sprechen und vor allem uns mit anderen Austellern auszutauschen.

In diesem Jahr neu dabei- die BestMan’s Box . Nein es ist kein Flachmann für den Trauzeugen und auch kein Herrenausstatter, es ist ein Must-Have für rauschende Feste.

Immer öfters findet man auf Hochzeiten oder anderen Festen eine Fotoecke mit Selbstauslöser, Schnurrbärten und Riesenbrillen. Man könnte sagen die BestMan’s Box hat dieses Format perfektioniert und ein richtig cooles Party-Gadget entwickelt. Auf der Messe hat sich jedenfalls bei uns recht schnell ein gewisser Suchtfaktor entwickelt.

_BBF8060

Damit ihr mehr über die BestMan’s Box erfahrt haben wir den Jungs 5 Fragen gestellt die sie gerne für Euch beantwortet haben:

1  Wer seid ihr? Wie stellt sich euer Team zusammen?
BestMan’s Box war zunächst eine ganz lockere Idee, die dann aber binnen kürzester Zeit Realität wurde. Wir legten uns ganz bewusst kurzfristig einen Messetermin, zu dem wir fertig mit unserer Lösung sein wollten. Hier lernten wir im übrigen viele nette Leute wie Euch kennen, die schon ein wenig länger und erfolgreich in der Hochzeits- und Eventbranche tätig sind.

Unser Team, das im Online Marketing seit vielen Jahren tätig ist besteht zwar schon etwas länger, jedoch kamen zwei für uns sehr wichtige Personen hinzu, um die Idee zu realisieren. Somit besteht unser Team derzeit aus dem „alten“ Team um die Ventire GmbH, mit einigen netten Menschen, die stets neue Ideen in der Internetwelt umsetzen, zu denen sich nun noch ein Experte für CAD Zeichnungen und Photo Hardware gesellen, sowie ein Entwickler, der es uns ermöglichte mit moderner Software den Markt im Bereich Photobooth ein wenig zu verändern.


2  Wie entstand die Idee zur BestMan’s Box?

Lustigerweise hatten wir des Öfteren schon über das Thema Fotobox etc. nachgedacht, aber als unsere bereits erwähnten Entwickler -unabhängig von uns- ebenfalls das Thema in geselliger Runde ansprachen, wurde es erst spruchreif.

3  Mehr als nur n Fotobooth-Was kann eure Box alles tolles?

Nun, in der Tat sind wir sehr selbstbewusst in Bezug auf unsere Box. Das Projekt hätte wohl wenig Sinn ergeben, wenn wir nicht ein paar besondere Features bieten könnten.
Auf der Messe hörten wir oft den Satz: „Das ist doch auch nur eine weitere Fotobox“, umso schöner war es dann, wenn wir diese Meinung revidieren konnten. Wir wollen eben keine Fotobox sein und sind es auch nicht. Wir sind die BestMan’s Box und wir bieten neben aufwendigem Design einige Besonderheiten.

Durch die indirekte Belichtung und die hochwertig integrierte Kamera bestechen alle Bilder und Videos durch Top Qualität, dabei spielt es keine Rolle wie hell oder dunkel der Raum ist. Bei allem Zubehör haben wir uns bewusst für 1a Lösungen entschieden, auch wenn der Geldbeutel bei der Entwicklung etwas gestöhnt hat.

Die Box enthält einige Features. So kann der Kunde bequem auf dem Display per Touchscreen bzw. Tablet-Stift zwischen Video und Fotofunktion wählen. Im Nachgang erhält er alle gemachten Bilder und alle Videos auf einem USB Stick, allerdings können die Bilder noch bemalt und beschriftet werden, und zwar auf dem Display. Das macht nicht nur den Kleinen große Freude! Alle Bilder können sofort ausgedruckt sowie per Slideshow auf einen Fernseher übertragen werden. Die Videofunktion lässt 20 sekündige Clips in HD Qualität zu. Hier werden Lieder gesungen, Glückwünsche aufgesagt oder zu später Stunde auch etwas abstrakte Filme gemacht.

4 Wie läuft es ab wenn man die Box bei euch mietet-bringt ihr sie zur Location? Wie ist sie in der Bedienung?

Wir liefern die Box in Absprache mit dem Kunden an, bauen sie auf und weisen unsere Kunden in die kinderleichte Menüführung ein. Die komplette Bedienung erfolgt über das integrierte Display per Touchscreen bzw. Tablet-Stift. Fotos können selbstverständlich auch über einen Fernauslöser gemacht werden. Am nächsten Tag holen wir die Box nach Absprache wieder ab. Unsere Kunden können somit rund um die Uhr unsere BestMan´s Box nutzen.

5 Was sind eure Pläne für die Zukunft?

Derzeit möchten wir uns erst einmal einen Namen in der Region machen, weshalb wir versuchen Partnerschaften zu knüpfen, auf Messen zu gehen und unsere Kunden mit gutem Service glücklich zu machen. Ferner arbeiten wir an weiteren Boxen, entwickeln unsere Software weiter und erweitern kontinuierlich unser Angebot. Wusstet Ihr zum Beispiel, dass wir auch Wedding Homepages anbieten? Neben den üblichen Features wie Countdown, Anfahrtsbeschreibung, Wie, Wann wo etc, landen natürlich auch die Bilder der Box in der integrierten Online Galerie, wenn gewünscht.

Parallel hierzu arbeiten wir daran auch weitere Regionen durch Vertriebspartner abzudecken. Hier sind wir übrigens dankbar für Kontaktaufnahmen.

IMG-20151031-WA0002 (1)

Wir hatten mit dem Team zwei super Tage auf der Messe und freuen uns schon sie auf zukünftigen Hochzeiten anzutreffen. Außerdem suchen wir noch stark nach einem Grunde eine Party zu feiern um uns auch eine BestMan’s Box ins Studio zu stellen.

Ihr wollt mehr über die Box erfahren? Dann schaut auf der Homepage vorbei oder klickt euch bei Facebook rein. Wir wünschen der BestMan´sBox einen tollen Start in die Hochzeitssaison 2016 – es kann los gehen!

 

Neues Stylingwerkzeug „The O“

Heute möchte ich Euch mein neues Lieblings-Werkzeug vorstellen. „The O“ von Cloud Nine. Dabei handelt es sich um Heißwickler die den Haaren in kurzer Zeit wunderbares Volumen verleihen. Das besondere daran? Die Technologie. Durch Induktionshitze wird die Energie direkt in den Wickler transportiert, dieser gibt dann bis zu 130°C Wärme ab.

Meine alten Heißwickler mussten immer in einer Box aufgewärmt werden. Das dauerte immer ewig. Wenn ich sie mir dann aufdrehen wollte habe ich mir meistens die Finger verbrannt weil sie knalle heiß waren…bis dann alle auf dem Kopf waren…naja…waren sie meistens kalt. Die Heißwickler und ich wurden also einfach keine Freunde.

Bei dem Verfahren von The O ist das nun kein Problem mehr. Zum Einen müssen die Wickler nicht lange vor dem Gebrauch aufgeheizt werden. Sie werden einfach einzeln, für einige Sekunden, in die Wärmestation gelegt.Zum Anderen ist das Schöne, dass der Wickler die Wärme erst nach und nach abgibt, so kann  man ihn ohne Probleme auf das Haar drehen.

Die Hitze wirkt somit genau da wo sie soll-auf dem Kopf.  Schon nach einigen Minuten können sie wieder abgenommen werden und man hat eine wunderbare Mähne ohne eine Rundbürste in die Hand genommen zu haben.

Die Wickler sind mein absoluter Salon-Liebling. Jeden Samstag arbeite ich mit meinen lieben und sehr talentierten Kollegen in der Villa Haartrend in der Schwerdstraße in Speyer. Wenn Ihr also auch einmal die Technologie von The O testen wollt,ruft an und kommt zu uns in den Salon.

 

Wimpern

ich schau Dir in die Augen

„Ich seh auch ungeschminkt toll aus!“….Mmhh naja. In meinem Fall ist das wohl eine Halbwahrheit. Ich muss nämlich gestehen dass ich in Sachen natürlicher Schönheit ein klein wenig nachhelfe. Nein, ich spreche  nicht von Botox oder Hyaloron sondern nur von meinen Augen. Damit diese nämlich auch morgens schon ausdrucksstark strahlen greife ich regelmäßig zu Farbtöpfchen und Pinzette um sie auf Vordermann zu bringen.

Ungefähr alle drei Wochen lasse ich mir meine Augenbrauen in Form zupfen und färben. Auch die Wimpern werden gefärbt und mit kleinen Büscheln verdichtet. Die gefärbten Augenbrauen verleihen dem Gesicht mehr Kontur und die Wimpern sehen durch die Verdichtung und Farbe voller und länger aus. Das Gesamtbild sieht, wie die Vorher-Nachher-Bilder zeigen, einfach frischer und strahlender aus und das ganz ohne Make-up.

Ihr wollt euren Augen auch zu mehr strahlen verhelfen? Bei unseren Make-up und Styling Schulungen zeigen wir euch gerne wie das geht.